CONTAINER

Wildermettpark Bern
Stiftung Schweizerisches Lehrerinnenheim
Projekt 2012
Ausführung 2013


Die Aufstellung der verschiedenen Abfallcontainer des Domicil Wildermettpark erfolgt entlang einer bestehenden Hecke, die die hochwertige Gartenanlage von Adolf Ernst Vivell umfriedet.
Als Schutzbau für die Container wird eine schmale, bedachte und teilweise in die Hecke integrierte Konstruktion vorgesehen.
Die lange Fassade zum Garten wird mit gefalteten Inox-Blechen verkleidet.
Durch die gebrochene Reflexion des Grün des Gartens verflüchtigt sich die Materialität des Unterstandes.
Die reflektierende Frontfassade ist unterteilt in drei randlose Tore, die sich zu einem Vordach hochklappen lassen.
Die Konstruktion erfordert nur wenige Punktfundamente und schont den Wurzelbereich der Hecke.


LANDSCHAFTSARCHITEKTUR
extra Landschaftsarchitekten AG, Bern


METALLBAU
Tschannen Metallbautechnik AG, Ostermundigen


FOTOS
José Hevia, Barcelona