x

049 Pfungen l

049 Pfungen l

Klinkerausstellung Keller Ziegeleien

Die SBCZ Schweizer Baumuster-Centrale Zürich erhielt
das Mandat zur Gestaltung der neuen Klinkerausstellung
für die Keller AG Ziegeleien in Pfungen und entschied
sich für eine Zusammenarbeit mit camponovo
baumgartner architekten.
Im Endzustand sollen rund 500 grossformatige Muster
mit unterschiedlichen Kinkersteinen und Verbänden
gezeigt werden. In einer ersten Etappe wurde für 200
Mustertafeln disponiert.
Die Ausstellung wurde in einem Teil der ehemaligen
Ofenhalle geplant, soll aber zu einem späteren Zeitpunkt
an einen andern Ort verschoben werden können
und musste entsprechend aus mobilen Elementen geplant
werden. Passend zu dem industriellen Ambiente
der Räumlichkeit und der Exponate wurde eine Präsentation
als Schaulager konzipiert, in dem die Musterplatten
in hohen Kästen aus Dreischichtplatten eingesetzt
werden können.
Der rund 500m2 grosse Raum wurde mit Musterkästen
in dichtere und offene Zonen eingeteilt. Die Kastenreihen
wurden zwischen den Stützenreihen der Halle
angeordnet. Im überhohen Bereich mittig der Halle
wurde ein langer Tisch aus liegenden Musterkasten
montiert. Erst in einer zweiten Etappe soll das Obergeschoss
bespielt werden. Die ehemalige Ofenhalle der
Ziegelei wurde von nachträglichen Einbauten befreit,
ansonsten aber roh belassen und lediglich vom Staub
gereinigt.
Die Beleuchtung der Ausstellung wurde mit stromsparendem
LED entwickelt. Für die Kasten wurden drehbare
Elemente aus eloxierten Aluprofilen entworfen, welches
in einer sorgfältig gewählten Lichtfarbe schattenfrei die
verschiedenen Exponate beleuchtet und die Kastenreihen
rhythmisiert. Über dem Tisch wurden fünf Leuchtrohre
montiert, welche gegen unten die Präsentationsfläche
ausleuchten und deren Körper mit einem RGB Farbverlauf
diffus leuchten.

 

Team
Marianne Baumgartner
Luca Camponovo

 

Auftrag für Keller Ziegeleien AG

Eine Zusammenarbeit mit der Schweizer Baumuster-Centrale Zürich

Pfungen
Einbau Ausstellungsmöbel
2013

Klinkerausstellung Keller Ziegeleien

Die SBCZ Schweizer Baumuster-Centrale Zürich erhielt
das Mandat zur Gestaltung der neuen Klinkerausstellung
für die Keller AG Ziegeleien in Pfungen und entschied
sich für eine Zusammenarbeit mit camponovo
baumgartner architekten.
Im Endzustand sollen rund 500 grossformatige Muster
mit unterschiedlichen Kinkersteinen und Verbänden
gezeigt werden. In einer ersten Etappe wurde für 200
Mustertafeln disponiert.
Die Ausstellung wurde in einem Teil der ehemaligen
Ofenhalle geplant, soll aber zu einem späteren Zeitpunkt
an einen andern Ort verschoben werden können
und musste entsprechend aus mobilen Elementen geplant
werden. Passend zu dem industriellen Ambiente
der Räumlichkeit und der Exponate wurde eine Präsentation
als Schaulager konzipiert, in dem die Musterplatten
in hohen Kästen aus Dreischichtplatten eingesetzt
werden können.
Der rund 500m2 grosse Raum wurde mit Musterkästen
in dichtere und offene Zonen eingeteilt. Die Kastenreihen
wurden zwischen den Stützenreihen der Halle
angeordnet. Im überhohen Bereich mittig der Halle
wurde ein langer Tisch aus liegenden Musterkasten
montiert. Erst in einer zweiten Etappe soll das Obergeschoss
bespielt werden. Die ehemalige Ofenhalle der
Ziegelei wurde von nachträglichen Einbauten befreit,
ansonsten aber roh belassen und lediglich vom Staub
gereinigt.
Die Beleuchtung der Ausstellung wurde mit stromsparendem
LED entwickelt. Für die Kasten wurden drehbare
Elemente aus eloxierten Aluprofilen entworfen, welches
in einer sorgfältig gewählten Lichtfarbe schattenfrei die
verschiedenen Exponate beleuchtet und die Kastenreihen
rhythmisiert. Über dem Tisch wurden fünf Leuchtrohre
montiert, welche gegen unten die Präsentationsfläche
ausleuchten und deren Körper mit einem RGB Farbverlauf
diffus leuchten.

 

Team
Marianne Baumgartner
Luca Camponovo

 

Auftrag für Keller Ziegeleien AG

Eine Zusammenarbeit mit der Schweizer Baumuster-Centrale Zürich

Pfungen
Einbau Ausstellungsmöbel
2013

© camponovo baumgartner architekten gmbh, Alle Rechte vorbehalten